Astrologie und Horoskop damals

fit-schoen-gesund
OnlineHoroskope.de

Schmökerseiten zur Astrologie und gute Horoskope für wenig Geld





Kritik: Die Planeten sind zu weit weg um auf die Geschehnisse auf der Erde einzuwirken



Entgegnung:  Zum einen gehen längst nicht alle Astrologieschulen davon aus, daß die Planeten durch physikalische Kräfte einwirken, oder besser, daß so eine naturwissenschaftliche Erklärung  für die Astrologie von Bedeutung ist. Zum anderen gibt es durchaus physikalische Wirkungen der Planeten auf der Erde. Besonders leicht zu sehen bei der Sonne und beim Mond ( der ja im Horoskop wie ein  Planet  betrachtet wird)  s. Mondkalender . Aber auch die anderen Planeten beeinflussen z.B. die Sonnenflecken und deren Einfluss auf verschiedenste Erscheinungen auf der Erde ist erwiesen - wie man in jedem besseren Lexikon nachlesen kann. Generell sehen ja auch die Naturwissenschaften heute unsere Welt, unser Universum ja wieder viel mehr als Einheit. Stichworte nur Relativitätstheorie, Chaostheorie usw. von "esoterischen Außenseitern" mal ganz abgesehen.

Über andere überraschende Zusammenhänge vgl. Sternwetter




Hinzufügen zu:
Lesezeichen, Drucken, Empfehlen
Seite Freunden empfehlen
Email

 Astro-Mondkalender als RSS abonnieren | Astro-Mondkalender als Email abonnieren
© Rainer Kasberg, onlinehoroskope.de, 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten | Impressum / Datenschutz

Lesezeichen, Drucken, Empfehlen..

Abonnieren Sie den kostenlosen  Sternzeit Newsletter:

Garantie:
Die Anmeldung ist garantiert kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts. Wir geben Ihre Daten niemals weiter. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
 
Ihre eMail
 
Format: 
  Text:      HTML: 


Den aktuellen Newsletter "Sternzeit" zum Nachlesen finden Sie hier