/

Sternzeit März 2020
 
  www.onlinehoroskope.de
  Sternzeit

der regelmäßig  unregelmäßige Blick in die Sterne
Ausgabe: März 2020
Fische
 

>> OnlineHoroskope.de
Schmökerseiten zur Astrologie und gute Horoskope für wenig Geld!


Tagestipps

Horoskope

Mini-Horoskop

     
Hallo,

Und hier nun wieder, eine neue Folge des "regelmäßig  unregelmäßigen" Blicks in die Sterne - die "Sternzeit" von www.onlinehoroskope.de zum Start ins neue Jahr.

Wie immer die Einsichten von Frau Dr. Hansen zur astrologischen "Großwetterlage" und deren Einfluß auf unser Leben.

− Viel Spass und hilfreiche Einsichten beim Lesen!

Wie gewohnt, stehen wir auch im neuen Jahr wieder mit unseren Horoskop-Analysen zu Ihrer Verfügung, die Sei bequem online bestellen können. Lieferung wie gewohnt binnen 1-3 Werktagen per Email (meist schneller)!

  facebook Karte  

Ihnen allen eine gute Zeit
Georg Vor und  (i. A.) Eike Hansen
Georg Vor Eike Hansen

PS: Wir freuen uns über Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge usw. -aber bitte anworten Sie nicht direkt auf diese E-Mail, da diese Adresse nur für den Newsletterversand eingerichtet ist. − Kontaktinfos finden Sie unten

   
 


Tagestipps von mondkalender-online    Tagestipps von www.Mondkalender-online.de
Astro-Mondkalender als RSS abonnieren   Astro-Mondkalender als RSS abonnieren   |   Astro-Mondkalender als E-Mail abonnieren
OnlineHoroskope.de auf Facebook    OnlineHoroskope.de auf Facebook   |   Wirb ebenfalls für Deine Seite

 
 
Inhalt:

 
  Was der Himmel erzählt...

Was der Himmel erzählt...
Der Lauf der Zeit vom 1. – 31. März 2020

 



  Aufgaben und Möglichkeiten...

Aufgaben und Möglichkeiten...
Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Aufgaben

 



  Mensch und Mitmensch...

Mensch und Mitmensch...
Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Mitmenschen

 



  Lust und Liebe...

Lust und Liebe...
Das sagen die Sterne derzeit derzeit zum Thema Liebe

 



   

Was der Himmel erzählt ...

Der Lauf der Zeit vom 1. – 31. März 2020


     
    An Turbulenzen und Krisen ist wahrlich kein Mangel, und es geht darum, sich nicht verrückt zu machen und Ängste zu schüren. Gerade in solchen Zeiten sind ein kühler Kopf und ein ruhiges, vertrauensvolles Herz wichtig.

Jupiter erwartet stets das Beste und bleibt nicht in Stagnation stecken. Im Steinbock bezieht er sich auf ganz konkrete Verhältnisse und bemüht sich um vernünftige Strategien und konstruktive
  Der Lauf der Zeit ...    
    Lösungen. Er hilft uns, effizient zu sein und das Wesentliche im Blick zu behalten.

In der zweiten Monatshälfte verbindet er sich mit Pluto. Diese Kombination kann ehrgeiziges Streben nach Machtfülle bedeuten, Jupiter traut sich stets eine Menge zu, kann sich allerdings auch überschätzen und diese Tatsache mit Anmaßung kompensieren. Die Motivation entscheidet darüber, ob diese geballte Kraft zum Guten oder Schlechten führt.

Saturn entfernt sich von Pluto und wechselt am 22.03. vom Steinbock in den Wassermann. Sein strukturierender Einfluß wirkt sich dann auf Gruppierungen aus, er befördert Lösungen durch Zusammenarbeit, basierend auf gegenseitigem Respekt und das Bündeln von unterschiedlichen Kompetenzen.

Uranus im Stier schreckt uns mit seiner Unberechenbarkeit auf, immer neue Aspekte tauchen auf, holen uns aus alten Routinen und Gewohnheiten heraus und befördern letztlich einen Wertewandel. Dringliche Themen gibt es genug – Umwelt- und Klimakrise, Schere zwischen arm und reich, Geschlechtergerechtigkeit.

Neptun in den Fischen bringt uns damit in Berührung, daß es noch andere Dimensionen als die physische, materielle Welt gibt, und er weckt die Sehnsucht danach, nach dem Gefühl einer umfassenden Verbundenheit mit allem und allen. Das Nichtfaßbare kann allerdings auch Unsicherheit und Ängste auslösen, weil der rationale Verstand in diesem Berech nichts ausrichten kann. Neptun verlangt eine große Vertrauensleistung angesichts widriger Umstände.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 31. März 2020

Aufgaben und Möglichkeiten ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Aufgaben:


     
    In der Zeit vom 01. bis 08.03. gibt es weiterhin ein Zusammenspiel zwischen der Fische-Sonne und dem Steinbock-Mars. Einerseits möchten Sie die Mühen des Alltags am liebsten ausblenden und sich Ihren Tagträumen hingeben, andererseits besteht die Aufforderung, die anstehenden Aufgaben anzugehen. Die Kunst besteht darin, sich die nötigen Auszeiten zu nehmen, seien sie auch nur kurz, und dann bewußt und entschieden umzuschalten und sich auf das zu konzentrieren, was konkret anliegt.
  Aufgaben und Möglichkeiten ...    
    Die Fische-Energie neigt zur „Verschieberitis“, der Steinbock macht Druck und pocht auf Disziplin.

Das Zusammenspiel beider Energien kann aber auch sehr produktiv sein und Ihrer kreativen Phantasie zu konkretem Ausdruck verhelfen. Vielleicht sind einige Widerstände zu überwinden, doch dann läuft es.

In der Woche vom 09. bis 15.03. geht es in etwa so weiter. In den ersten Tagen verstärkt Neptun das Bedürfnis, sich in die seelische Hängematte zu legen und den eigenen Wünschen und Träumen nachzuhängen. Der konkrete Alltag läuft daneben wie schallgedämpft, wie aus einem anderen Film ab.

Doch dann verstärkt sich der Steinbock-Einfluß, zunächst durch Jupiter und dann durch Pluto, umgesetzt von Mars. Sie werden wach und aktiv und können Ihre feine Wahrnehmung und Phantasie in Ihre Projekte einfließen lassen. Ihre Intuition eröffnet Ihnen dabei Eingebungen, die nicht vom rationalen Verstand herrühren, sondern einem nicht leicht faßbaren Pool entstammen. Oft erleben Sie dabei im Nachhinein, daß Sie damit durchaus richtig lagen, obwohl Sie im Moment nicht darauf gehört und logischen Argumenten den Vorrang gaben. Insgesamt können Sie einen produktiven Schub erleben und fruchtbare Veränderungen einleiten.

In der Woche vom 16. bis 22.03. ist eher wenig Raum für Hängemattenträume – erst Pluto und dann Saturn verlangen volle Aufmerksamkeit für die Faktenlage. Das Gute daran: Was bisher schwammig und unklar war, kann jetzt in tragfähige Konzepte und Strategien umgewandelt werden, so daß konkrete Schritte unternommen werden können.

Am 20.03. gibt es einen deutlichen Energiewechsel: Die Sonne wechselt in den feurigen Widder – Frühlingsbeginn bei Tag- und Nachtgleiche. Jetzt werden sich die Traumschwaden der Fische-Zeit aus den Augen gerieben, und vitale Handlungsimpulse drängen hervor. Widder ist ein Pionier, der mutig und bedenkenlos in Neuland vorstößt.

In der Zeit vom 23. bis 31.03. hat die Widder-Sonne freie Bahn und entfaltet ihr Impulsfeuerwerk. Ideen schießen wie Pilze aus dem Boden, nicht alle sind ausgegoren und gut, aber immer wieder neue tauchen auf und bringen Prozesse in Schwung.

Die Prüfung auf Machbarkeit und Nachhaltigkeit aus der Steinbock-Fraktion (Mars, Pluto, Saturn) entscheide0t allerdings darüber, was wirklich verwirklicht wird. Doch die Widder-Energie läßt nicht nach, Widerstände stacheln sie eher noch an. Frustrationen bleiben dennoch nicht aus und können sich in jähen Wutausbrüchen entladen, die allerdings auch schnell wieder verrauchen. Auf jeden Fall können Dinge kräftig vorangetrieben werden, Konkurrenzgerangel nicht ausgeschlossen.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 31. März 2020

Mensch und Mitmensch ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Mitmenschen:


     
    Kommunikation

Der rückläufige Merkur wechselt am 04.03. nochmals zurück in den Wassermann, wo er am 11.03. wieder direktläufig wird und am 16.03. erneut in die Fische geht. In dieser Zeit ist mit einer wechselhaften Kommunikation zu rechnen, die von Stimmungen und plötzlichen Themenschwenks gekennzeichnet ist. Es geht ein bißchen drunter und drüber, Fäden werden aufgenommen und wieder fallengelassen.

  Mensch und Mitmensch ...    
    Saturn mag da zu Gradlinigkeit aufrufen, doch erst mit der Direktläufigkeit ab dem 16.03. glätten sich die Gedankenströme, finden ihren Grundtenor wieder. In den Fischen mäandert Merkur zwar durch sein Assoziationsnetz, doch enthält dies seine eigene innere Logik, jenseits rationaler Maßstäbe. Intuition und Gefühle sind das Substrat für den Gedankenfluß.

Vom 19. bis 24.03. bringt Uranus ungewöhnliche Ideen ins Gespräch, plötzlich schauen Sie aus neuen Perspektiven auf Inhalte und Zusammenhänge, was einen kreativen Schub auslösen kann. Es muß nicht gleich um große Dinge gehen, auch in kleinen Dingen erhalten Sie neue Anstöße. Sie können von einer feinsinnigen und lebhaften Kommunikation ausgehen.

Bis zum Monatsende läuft es wieder ruhiger, vielleicht auch verinnerlichter. Vielfach mögen Sie eher schweigen, als sich zu Wort melden. Das feine Gespinst Ihrer Überlegungen braucht Stille und Behutsamkeit, damit es sich zu konkreten Aussagen entwickeln kann.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 31. März 2020

Lust und Liebe ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Liebe:


     
    Bis zum 05.03. geht es mit der Widder-Venus in Spannung zu Pluto in Ihren Beziehungen recht dynamisch bis kämpferisch zu, vielleicht wollen Sie alles umkrempeln, auf keinen Fall in alten Machtstrukturen verharren, die Ihren eigenen Spielraum massiv einschränken.

Am 05.03. ändert sich das Blatt: Die Venus wechselt in den ruhigen, gemütlichen und friedliebenden Stier. Allerdings begleitet sie der
  Lust und Liebe ...    
    rebellische Uranus bis zum 11.03., so daß es doch auch Erschütterungen geben kann. Stier ist ein ökonomisches Zeichen, nur wenn es sich lohnt, bewegt er sich aus seinem gewohnten Terrain, und das zuweilen mit einem Paukenschlag. Treue und Verläßlichkeit sind wichtige Kriterien für eine Stier-Venus. Werden diese gebrochen, gibt es einen Schnitt, der nicht zu kitten ist, mit Uranus im Gepäck schon gar nicht.

Doch vor allem ist diese Venus eine Genießerin aller sinnlichen Freuden. Das kann sie ausgiebig tun bis zum 21.03., in den Tagen danach, bis zum 26.03., weicht Neptun ihre Abgrenzungsneigung auf, und sie öffnet sich für zärtliche, vielleicht auch schwärmerische Empfindungen und Wünsche. In den letzten Tagen wird sie wieder nüchtern und pragmatisch: Jupiter und Pluto lenken ihren Blick auf die tatsächlichen Zustände und Umstände ihrer Beziehung(en). Sie hat klare Vorstellungen von ihrem Wert, Einflußbereich und ihren Grenzen, die sie unerschütterlich verteidigt, wenn sie sich bedrängt fühlt.

   
    nach oben
   
   

Bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße aus Berlin!

Dr. Eike Stina Hansen

Eike Hansen

Wenn Sie Ihre persönlichen Themen näher unter die Lupe nehmen wollen:
Ich biete auch Beratungen, live oder telefonisch, mit Kassettenaufzeichnung an:
30 Min. / 40 €, 60 Min. / 80 €

www.astroloungeberlin.de  |  stina.hansen@web.de




   
 

Newsletter-Informationen



 
 

Daten ändern

Weiterempfehlen

Kontakt

Impressum

Abbestellen

 
 
  www.onlinehoroskope.de www.mondkalender-online.de  
 

www.onlinehoroskope.de

www.mondkalender-online.de

 


© Rainer Kasberg | onlinehoroskope.de | 2000-2020 | Alle Rechte vorbehalten