www.onlinehoroskope.de
  Sternzeit

der regelmäßig  unregelmäßige Blick in die Sterne
Ausgabe: September 2016
Jungfrau
 

>> OnlineHoroskope.de
Schmökerseiten zur Astrologie und gute Horoskope für wenig Geld!


Tagestipps

Horoskope

Mini-Horoskop

     
Hallo,

Und hier nun wieder, eine neue Folge des "regelmäßig  unregelmäßigen" Blicks in die Sterne - die "Sternzeit" von www.onlinehoroskope.de

Wie immer die Einsichten von Frau Dr. Hansen zur astrologischen "Großwetterlage" und deren Einfluß auf unser Leben.

− Viel Spass und hilfreiche Einsichten beim Lesen!

Wie immer, können aus unserem grossen Angebot an verschiedenen Horoskop-Analysen das für Sie passende Horoskop auswählen und auch gleich online bestellen...
- Lieferung dann in ca. 1-2 Werktagen per Email!

Vor längerem angekündigt, jetzt ist sie eröffnet, die kleine Pension (casa particular) unseres Mitstreiters - Gründers Rainer Kasberg und seiner Frau Mirta in Havanna (Kuba). Er freut sich auf deutschsprechende Besucher!
  facebook Karte  

Ihnen allen eine gute Zeit
Georg Vor und  (i. A.) Eike Hansen
Georg Vor Eike Hansen

PS: Wir freuen uns über Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge usw. -aber bitte anworten Sie nicht direkt auf diese E-Mail, da diese Adresse nur für den Newsletterversand eingerichtet ist. − Kontaktinfos finden Sie unten

   
 


Tagestipps von mondkalender-online    Tagestipps von www.Mondkalender-online.de
Astro-Mondkalender als RSS abonnieren   Astro-Mondkalender als RSS abonnieren   |   Astro-Mondkalender als E-Mail abonnieren
OnlineHoroskope.de auf Facebook    OnlineHoroskope.de auf Facebook   |   Wirb ebenfalls für Deine Seite

 
 
Inhalt:

 
  Was der Himmel erzählt...

Was der Himmel erzählt...
Der Lauf der Zeit vom 1. – 30. September 2016

 



  Aufgaben und Möglichkeiten...

Aufgaben und Möglichkeiten...
Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Aufgaben

 



  Mensch und Mitmensch...

Mensch und Mitmensch...
Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Mitmenschen

 



  Lust und Liebe...

Lust und Liebe...
Das sagen die Sterne derzeit derzeit zum Thema Liebe

 



   

Was der Himmel erzählt ...

Der Lauf der Zeit vom 1. – 30. September 2016


     
    Saturn im Schützen geht auf das letzte exakte Quadrat zu Neptun in den Fischen zu (am 10.09.; das erste war Ende November 2015). Es herrscht also maximale Spannung zwischen den beiden Prinzipien, die schon seit Monaten unser Lebensgefühl beeinflussen: Verunsicherung als Grundgefühl, die den kollektiven Angstpool energetisiert und damit unsere individuellen Ängste triggert, ob bewußt oder unbewußt. Als Gegenzauber ideologische Propaganda im Sinne der Überzeugung, daß starke Parolen mit einfachen   Der Lauf der Zeit ...    
    Kausalketten eine Lösung aus dem Dilemma sind mir nach, ich habe die Wahrheit, weiß den Weg und schütze Euch!

In Wahrheit geht es darum, den eigenen Ängsten mutig und ehrlich ins Gesicht zu sehen und zu überprüfen, ob die im Kopf ausgemalten Bedrohungsszenarien (auch etwa bei einem Behörden- oder Arzttermin) der konkreten Realität tatsächlich entsprechen. Meist erwarten wir gleich eine Katastrophe. Da gilt es, den Druck aus dem Ballon zu lassen und die Proportionen auf ein angemessenes Maß zu reduzieren. Es gibt offenbar eine schaurige Lust daran, hilfloses Opfer zu sein keine eigene Verantwortung! Doch Saturn läßt sich nicht austricksen es gibt immer einen Teil Selbstverantwortung, und wenn es für die Haltung ist, aus der heraus wir die Situation beurteilen.

Jupiter geht durch die letzten Grade der Jungfrau, am 10.09. wechselt er in die Waage. Bis dahin finden wir noch Unterstützung, unsere Angelegenheiten in Ordnung zu bringen, und wenn es auf den letzten Drücker ist.

Aufgeräumt betreten wir dann mit Jupiter die Sphäre der Beziehungen und deren Potential zur Optimierung der lebendigen Harmonie. Auch wenn Jupiter zuweilen mehr verspricht, als er halten kann, sendet er in der Waage Impulse zum Frieden aus. Er unterstützt die Bereitschaft, Kompromisse zu finden, um Konfliktsituationen zu entschärfen. Für die Kriegsherde auf der Welt immerhin ein Hoffnungsschimmer! Aber auch die persönlichen Belange können Sie auf friedliche und faire Weise verhandeln. Es geht um den Ausgleich von Gegensätzen, den Bau von Brücken über Differenzen hinweg.

Der rückläufige Pluto im Steinbock dreht am 27.09. seine Richtung. wieder nach vorn. Er bildet zur Zeit keine Aspekte zu den anderen langsamen Planeten, kommt aber sehr wohl mit den persönlichen Planeten in Kontakt und drängt auf Veränderungen in den persönlichen Bereichen unseres Lebens, die in Stagnation erstarrt sind. Seine Wirkung ist nicht so eruptiv wie bei Uranus (Widder), aber sein Transformationsstrom wirkt bis in die letzten Verästelungen, langsam, aber stetig und gründlich.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 30. September 2016

Aufgaben und Möglichkeiten ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Aufgaben:


     
    In der Zeit vom 01. bis 11.09. kommt die Jungfrau-Sonne in den ersten Tagen unter den Einfluß von Saturn und Neptun - ein Spannungsdreieck entsteht. Sie müssen sozusagen im Dreieck springen, um eine Sache oder Situation aus allen drei Perspektiven betrachten zu können und so die Facetten dieses Energiemix zu erfassen. Erst dann geht es in die nächste Etappe auf dem Weg zum Ziel.

  Aufgaben und Möglichkeiten ...    
    Engstirnigkeit, Rechthaberei und Ausweichmanöver wären die ungünstigen Entsprechungen dieser Konstellation. Das Zusammenspiel dieser drei Kräfte hat jedoch auch eine konstruktive Dimension: Saturn und Neptun sorgen dafür, daß die Jungfrau-Sonne sich nicht im Detail verliert, die Jungfrau wiederum bremst den Schütze-Überschwang und bringt die Fische-Phantasien auf den Boden der Tatsachen.

Nach dieser Dreieckspannung verbindet die Sonne sich harmonisch mit Pluto. Der nüchterne, praktische Aspekt gewinnt mehr Gewicht, Ihr Bestreben richtet sich auf Ordnen und Konsolidieren.

Der Schütze-Mars löst sich dagegen aus dem Einfluß von Saturn (Konjunktion) und Neptun (Quadrat) und visiert, von Druck entlastet, mit neuer Ungebundenheit seine Ziele an. Allerdings holt ihn die Sonne ein und bildet vom 07. bis 21.09. ein Quadrat zu Mars.

Es gibt also widersprüchliche Impulse: Sie wollen sich mit Sorgfalt einer Sache widmen, und gleichzeitig zieht es Sie hinaus, als säßen Sie im Büro fest, mit Stapeln von Arbeit vor sich, und blickten sehnsüchtig und zugleich gereizt auf das schöne Wetter, das draußen vor den Fenstern von Ihnen ungenutzt vorbeizieht. Halten Sie sich also nicht zu fest an der Kandare ein kleiner Auslauf aus der Routine bringt neue Energie und Motivation mit zurück.

In der Woche vom 12. bis 18.09. bestimmt die Spannung zwischen Sonne und Mars die Dynamik - am 14.09. ist der Aspekt genau und gleichzeitig tritt ein Aspekt zu Uranus hinzu, also eine Steigerung und Beschleunigung der Dynamik. Da Sie widersprüchlichen Impulsen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten ausgesetzt sind, versuchen Sie nicht, den einen auf Kosten des anderen einseitig zu unterdrücken. Werden Sie beiden gerecht, auch wenn das zuweilen einem Spagat gleichkommt. Das langsamste Glied bestimmt letztlich das Tempo.

Wenn die Dinge zu rasant ablaufen, fühlen Sie sich schnell überfordert, wenn es zu langsam und pingelig vorangeht, könnten Sie leicht gereizt reagieren. Und auch der rückläufige Merkur in der Jungfrau hat alle Hände vol zu tun, die einzelnen Fakten aufzunehmen und vernünftig einzuordnen, während der schnelle Mars, gepuscht von Uranus, vorwärts drängt.

Ausgewogenheit ist das Zauberwort halten Sie sich an Jupiter und Venus in der Waage, sie weisen Ihnen den Weg zu einem harmonischen Ausgleich.

In der Woche vom 19. bis 25.09. gibt es verschiedene Wechsel: Die Sonne geht am 22.09. in die Waage, die Venus verläßt diese am 23.09. und geht in den Skorpion, und am selben Tag wird Merkur in der Jungfrau rückläufig.

Beziehungen rücken jetzt in den Fokus Ihrer Aufmerksamkeit. Die Waage-Sonne sucht und verbreitet Harmonie. Sie schauen nicht nur auf die Nützlichkeit, sondern auch auf Schönheit und Ästhetik, auf Stil und freundlichen Umgang. Während der Waage die schöne Form wichtig ist, sucht die Skorpion-Venus die emotionalen Tiefengewässer, die Untergründe im Beziehungsgeflecht.

Mars erfährt anfangs noch die Power von Uranus und die gleichzeitige Bremse durch die Jungfrau-Sonne, zieht dann in seinem eigenen Tempo seines Weges durch die letzten Schütze-Grade. Nach dem Wechsel der Sonne in die Waage löst sich die Spannung zwischen Sonne und Mars allmählich auf, die Neigung zu Gereiztheit nimmt ab, Ihnen liegt mehr an friedlichem Ausgleich die Waage bekommt mehr Gewicht, zumal die Sonne sich zu Jupiter gesellt.

In der Zeit vom 26. bis 30.09. verbreiten Sonne und Jupiter eine positive, optimistische Stimmung. Was Sie mit anderen Menschen auszuhandeln haben, ist von Wohlwollen begleitet, sowohl von Ihrer wie von der Seite anderer. Manche vielversprechende und erfreuliche Begegnung ist möglich. Allerdings sollten Sie sich nicht aus lauter Begeisterung, Freundlichkeit und Konfliktscheu auf Kompromisse einlassen, die Ihnen nicht wirklich entsprechen und Sie somit schwächen.

Gute Verbündete für Klarheit und Konsequenz finden Sie, wenn Mars am 27.09. in den Steinbock wechselt und Pluto, ebenfalls im Steinbock, am selben Tag wieder direktläufig wird. Was Sie an schwärmerischen Plänen entwickelt haben, wird jetzt einem Realitätstest unterzogen. Auch der Jungfrau-Merkur, seit 23.09. wieder direktläufig, tut sein Übriges, auch die verlockendsten Aussichten mit nüchternem Verstand zu prüfen. Die positive Grundstimmung bleibt und bildet eine förderliche Basis.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 30. September 2016

Mensch und Mitmensch ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Mitmenschen:


     
    Kommunikation

Der rückläufige Merkur in der Jungfrau (seit 30.07.) wird in allen möglichen Angelegenheiten nochmals über die Bücher gehen müssen und dies und das korrigieren und verbessern. Lassen Sie sich Zeit bei Ihren überprüfenden Reflexionen die Details schälen sich zuweilen erst nach und nach aus den Gegebenheiten, bringen Ihnen aber schließlich die gewünschten Aha-Erlebnisse der Einsicht und
  Mensch und Mitmensch ...    
    des Verstehens. Bis zum 23.09., wenn er wieder direktläufig wird, sind eher Verzögerungen oder Staus im Kommunikationsfluß zu erwarten, als daß Sie mit reibungslosen Abläufen rechnen können. Regen Sie sich also nicht auf, wenden Sie sich alternativen Aufgaben zu!

Vom 01. bis 05.09. bildet Merkur eine Konjunktion mit Jupiter. Sie möchten, daß die Dinge nach vorn gehen, gleichzeitig fühlen Sie sich ausgebremst, weil nicht alles so klar ist, wie Sie sich wünschen. Nutzen Sie diese energetische Pattsituation, um besonders gründlich über alles nachzudenken, die Details nochmals unter die Lupe zu nehmen.

Vom 08. bis 12.09. funkt Uranus mit unerwarteten Einwürfen hinein, schürt auch die Ungeduld, wenn gar nichts recht vorangehen will. Diese Tendenz verstärkt sich noch durch ein Quadrat zwischen Merkur und Mars (11. bis 14.09.). Die streitbare Energie kann sich sowohl als nervig erweisen, als auch produktive Züge haben: Sie oder andere stellen Dinge in Frage, um letztlich zu einer besseren Lösung zu kommen. Vom 17. bis 27.09. verbindet sich Merkur mit Pluto. Innerhalb dieser Zeit, am 23.09., wird Merkur wieder direktläufig. Nach gründlicher Analyse und Reflexion haben Ihre Überlegungen und Konzepte jetzt Hand und Fuß, und es kann wieder nach vorn gehen.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 30. September 2016

Lust und Liebe ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Liebe:


     
    Die Waage-Venus (seit 30.07.) möchte ein bißchen Kultur, ein bißchen Flair in die Situation bringen, ihr liegen angenehme, harmonische Beziehungen am Herzen. Sind alle nur über ihre Arbeit gebeugt, findet sie ein paar freundliche Worte und verändert mit einem Lächeln die Atmosphäre. Sie ist die Expertin für gute Umgangsformen, Stil, ästhetische Arrangements und Diplomatie. Möglicherweise erleben Sie, daß viele Menschen sich tatsächlich an deren Vorgaben halten und Sie viele angenehme Begegnungen haben, wo auch immer Sie sind.

  Lust und Liebe ...    
    Vom 05. bis 09.09. verbindet sich die Venus mit Saturn und Neptun und vermittelt zwischen den unterschiedlichen Energien. Mal haben Sie den Drang, etwas in Ihrer Beziehung zu verbessern, sich über gemeinsame Ziele klar zu werden, mal sind Sie verträumt oder fühlen sich etwas außen vor und möchten sich zurückziehen, doch stets streben Sie ein harmonische Zusammenspiel an, in dem jede/r zu ihrem/seinen Recht kommt.

Vom 10. bis 13.09. geht es mit einem Quadrat zu Pluto um Grundsätzliches, um die gerechte Verteilung von Macht und Bestimmung, wo es lang laufen soll. In dieser Zeit sind Kompromisse nicht so ohne weiteres zu erzielen.

Vom 16. bis 23.09. bilden Venus und Mars einen harmonischen Aspekt jetzt kann mit frischem Mut und einer Portion Abenteuerlust wieder nach vorn gehen, gemeinsame Unternehmungen, auch Reisen, stehen unter einem guten Stern Lust auf Natur und auf Kultur gehen Hand in Hand.

Am 23.09. wechselt die Venus in den Skorpion. Nach der luftigen Waage ist jetzt die verborgene emotionale Tiefenschicht im Fokus der Aufmerksamkeit - die verborgenen Motive, Ansprüche und Leidenschaften. Mit einem stilvollen Ambiente allein sind Sie nicht mehr zufrieden, Sie wollen Intensität und scheuen sich keineswegs, unechte Harmonie aufzudecken, indem Sie hineinstechen. Sie sind sensibilisiert für Machtspiele, auch Ihre eigenen. Wenn Sie sich nicht verbeißen, während Sie auf den Grund gehen, kommen Sie wie Phönix aus dem Sumpf unbewußter Verstrickungen.

   
    nach oben
   
   
Bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße aus Berlin!

Dr. Eike Stina Hansen

Eike Hansen

Wenn Sie Ihre persönlichen Themen näher unter die Lupe nehmen wollen:
Ich biete auch Beratungen, live oder telefonisch, mit Kassettenaufzeichnung an:
30 Min. / 40 €, 60 Min. / 80 €

www.astroloungeberlin.de  |  stina.hansen@web.de




   
 

Newsletter-Informationen



 
 

Daten ändern

Weiterempfehlen

Kontakt

Impressum

Abbestellen

 
 
  www.onlinehoroskope.de www.mondkalender-online.de  
 

www.onlinehoroskope.de

www.mondkalender-online.de

 


© Rainer Kasberg | onlinehoroskope.de | 2000-2016 | Alle Rechte vorbehalten