www.onlinehoroskope.de
  Sternzeit

der regelmäßig  unregelmäßige Blick in die Sterne
Ausgabe: Januar 2018
Steinbock
 

>> OnlineHoroskope.de
Schmökerseiten zur Astrologie und gute Horoskope für wenig Geld!


Tagestipps

Horoskope

Mini-Horoskop

     
Hallo,

Und hier nun wieder, eine neue Folge des "regelmäßig  unregelmäßigen" Blicks in die Sterne - die "Sternzeit" von www.onlinehoroskope.de zum Start ins neue Jahr.

Wie immer die Einsichten von Frau Dr. Hansen zur astrologischen "Großwetterlage" und deren Einfluß auf unser Leben.

− Viel Spass und hilfreiche Einsichten beim Lesen!

Wie gewohnt, stehen wir auch im neuen Jahr wieder mit unseren Horoskop-Analysen zu Ihrer Verfügung, die Sei bequem online bestellen können. Lieferung wie gewohnt binnen 1-3 Werktagen per Email (meist schneller)!

Wenn Sie dieses Jahr einen Besuch in Mittelamerika planen - schauen Sie doch in Havnanna auf Kuba vorbei - dort finden Sie die kleine Pension (casa particular) unseres Mitstreiters - Gründers Rainer Kasberg und seiner Frau Mirta). Er freut sich auf deutschsprechende Besucher!
  facebook Karte  

Ihnen allen eine gute Zeit
Georg Vor und  (i. A.) Eike Hansen
Georg Vor Eike Hansen

PS: Wir freuen uns über Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge usw. -aber bitte anworten Sie nicht direkt auf diese E-Mail, da diese Adresse nur für den Newsletterversand eingerichtet ist. − Kontaktinfos finden Sie unten

   
 


Tagestipps von mondkalender-online    Tagestipps von www.Mondkalender-online.de
Astro-Mondkalender als RSS abonnieren   Astro-Mondkalender als RSS abonnieren   |   Astro-Mondkalender als E-Mail abonnieren
OnlineHoroskope.de auf Facebook    OnlineHoroskope.de auf Facebook   |   Wirb ebenfalls für Deine Seite

 
 
Inhalt:

 
  Was der Himmel erzählt...

Was der Himmel erzählt...
Der Lauf der Zeit vom 1. – 31. Januar 2018

 



  Aufgaben und Möglichkeiten...

Aufgaben und Möglichkeiten...
Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Aufgaben

 



  Mensch und Mitmensch...

Mensch und Mitmensch...
Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Mitmenschen

 



  Lust und Liebe...

Lust und Liebe...
Das sagen die Sterne derzeit derzeit zum Thema Liebe

 



   

Was der Himmel erzählt ...

Der Lauf der Zeit vom 1. – 31. Januar 2018


     
    Eine starke betonte Grundschwingung in diesem Zeitraum wird von Steinbock-Energien bestimmt, vor allem durch Saturn, der am 20.12.17 für ca. drei Jahre in den Steinbock, seinem Herrschaftszeichen, eingetreten ist. Er wird uns also noch lange begleiten und belehren!

Saturn und Steinbock wollen klare, effiziente Strukturen und Haltungen und sind jeder Schwärmerei und Verzettelung abhold. Es
  Der Lauf der Zeit ...    
    geht um den Blick fürs Wesentliche, alles Überflüssige (nach Saturn-Maßstab) muß abgespeckt werden. Möglicherweise erleben Sie eine rechte Ernüchterung angesichts Ihrer Ideale - diese und die konkreten Gegebenheiten klaffen auseinander. Aber der Kern der Dinge und Angelegenheiten tritt gleichzeitig immer deutlicher hervor. Verantwortung, Konsequenz und Respekt sind gefragt, Ausreden verlängern den Prozeß der Findung nur.

Unterstützt und ergänzt wird diese Linie durch einen harmonischen Aspekt zwischen Jupiter im Skorpion und Pluto im Steinbock, der uns bis in den Mai hinein begleitet. Die Steinbock-Klarheit verbindet sich dem Tiefenforscher-Geist des Skorpion. Es ist ein Abstieg in den Keller der „Geheimakten“ (für investigative Journalisten ein Festessen!), auch im Privaten, Persönlichen. Ihre Selbstanalyse kann Früchte tragen und durch klare Stellungsnahme konkrete Veränderungen einläuten. Was Sie aus tiefer Einsicht und Überzeugung tun, hat große Verwirklichungskraft.

Für Dynamik und Überraschungen sorgt weiterhin Uranus im Widder, der am 03.01. wieder direktläufig wird und in der Folge neue Prozesse initiiert und auch das nochmals anstößt, was sozusagen auf halber Strecke liegen geblieben ist. Uranus überrascht mit Unvorhergesehenem und eröffnet eine völlig neue Sicht auf die Situation, er rüttelt uns aus unseren bequemen Ritualen auf und zwingt uns, neue Lösungen zu finden. Aufregung, Ängste und Ärger sind natürliche Reaktionen, doch wenn eine Tür aufgesprengt ist, sollten wir auch hindurchgehen!

Neptun in den Fischen tut sein Transformationswerk auf leisen Sohlen, durch subtile Schwingungen, die unsere Intuition und unsere Gefühle ansprechen. Er weicht unseren Schutzpanzer aus rationalen Konzepten auf, so daß wir immer mehr von unseren eigenen Gefühlen spüren und auch eine neue Verbundenheit zu anderen Menschen empfinden. Neptuns Einfluß wirkt schleichend, er löst auch verkrustete Tränen aus der Erstarrung.

Neptun berührt natürlich auch Schattenthemen wie Verschleierung, Heimlichkeiten, Täuschung, Betrug, auch Selbstbetrug, falsche Gutgläubigkeit, sich wegschleichen, um einer Verantwortung auszuweichen.

Seine höchste Sehnsucht ist die nach der Transzendenz, nach der spirituellen Anbindung. Der Weg dorthin führt durch viele Illusionen und Enttäuschungen, doch die Ernüchterung macht den Blick auch wieder klarer.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 31. Januar 2018

Aufgaben und Möglichkeiten ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Aufgaben:


     
    In der Woche vom 01. bis 07.01. verbinden sich Sonne und Venus im Steinbock harmonisch mit Neptun, Jupiter und Mars im Skorpion. Es stehen sehr produktive Energien zur Verfügung, die von Sachlichkeit, Verantwortungsgefühl und Kooperationsbereitschaft einerseits getragen werden, andererseits eine Menge Gefühle ins Spiel bringen. Konzentrierter Ernst verbindet sich mit sensibler Empfänglichkeit und tiefgründigem Forschergeist. Alle Kräfte wirken synergetisch zusammen.

  Aufgaben und Möglichkeiten ...    
    Es geht also nicht um schnelle Lösungen, sondern um die Durchdringung der komplexen Zusammenhänge. Bevor Sie aktiv werden, empfiehlt es sich, gründlich zu planen, die möglichen Konsequenzen Ihrer Entscheidungen zu bedenken und strategisch schlüssig vorzugehen. Das geschieht am besten aus einer gelassen-sachlichen Haltung heraus. Die Steinbock-Energie stärkt Ihr Rückgrat – Sie sind bereit, zu tun, was zu tun ist. Das gilt für alle Lebensbereiche, die persönlichen wie die offiziellen.

In der Woche vom 08. bis 14.01. setzt sich dieser komplexe Energiefluß in produktiver Weise fort und damit auch Ihre Projekte und Unternehmungen. Doch jetzt schaltet sich auch Pluto hinzu: Sie gehen quasi durch eine Prüfschleuse, die durch kritische Überprüfung deutlich macht, ob Ihre Konzepte auch tragfähig sind und zu konkreten Ergebnissen führen.

Widerstände schrecken Sie jedoch nicht, Sie sind mit starker Absicht, Ausdauer und Zähigkeit gerüstet und setzen alles daran, Ihre Ziele zu erreichen. Die Einsicht, daß wichtige Entwicklungen nicht aus dem Hut zu zaubern sind, sondern Zeit und Arbeit erfordern, macht Sie auch gegenüber Hindernissen relativ gelassen.

In der Woche vom 15. bis 21.01. kann es in den ersten Tagen turbulent werden – Sonne in Spannung zu Uranus. Unvorhergesehenes kann Sie aus dem Tritt bringen, was keineswegs nur negativ zu werten ist. Es wird einfach deutlich, daß Sie nicht alles unter Kontrolle haben können. Uranus fordert Sie auf, Ihre Sichtweise immer wieder um neue, umfassendere Aspekte zu erweitern. Und wenn Sie der zündende Funke trifft, ist ein Durchbruch möglich.

Auch Mars hat einen Link zu Uranus. Sie agieren quasi in Schüben und müssen sich an plötzlich auftretende Veränderungen anpassen. Halten Sie nicht verbissen an Ihren Konzepten fest, wenn Sie feststellen, daß es so nicht geht. Lassen Sie Raum für Improvisationen, so entdecken Sie auch ein neues Potential in sich selbst.

Am 20.01. wechselt die Sonne in den Wassermann, begleitet von einem kleinen Aspekt zu Saturn. Die Steinbock-Strenge wirkt also noch weiter, doch der Freiheitswille des Wassermann läßt sich nicht völlig deckeln. konkreten Fakten mögen sein, wie sie sind, doch der Geist ist frei, sich in Utopien zu tummeln.

In der Zeit vom 22. bis 31.01. bringt die Wassermann-Sonne frischen Wind in die formalen Strukturen. Saturn hält zwar weiterhin sein strenges Regime aufrecht, doch der unkonventionelle Wassermann findet Lücken im System und kann hier und da den Narren geben, der sich auch am „Königshof“ seine unbotmäßigen Possen treiben kann. Die Synthese aus beiden Kräften ist sehr produktiv – neuen Iden folgt die praktische Umsetzung: Hier ein Stück mehr Freiheit und dort. Das geschieht auch dadurch, daß Sie mehr Abstand zu den laufenden Prozessen – innen und außen – und damit eine größere Übersicht gewinnen.

Am 26.12. wechselt Mars vom Skorpion in den Schützen. Das lockert die Stimmung zusätzlich auf. Nach der Vertiefungsphase im Skorpion haben Sie jetzt ein Bedürfnis nach Weite und Expansion, es zieht Sie zu neuen Horizonten und erfüllt Sie mit positiver Aufbruchsstimmung. In Ihrer Begeisterung sehen Sie sich schon am Ziel und blenden die nötigen Mühen des Weges erst mal aus. Die Hauptsache, es geht los zu neuen Ufern.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 31. Januar 2018

Mensch und Mitmensch ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Mitmenschen:


     
    Kommunikation

Der seit dem 24.12. wieder direktläufige Merkur bleibt noch bis zum 11.01. im Schützen und verbindet sich vom 05. bis 09.01. mit Uranus. Sie können mit lebhaftem Austausch rechnen, unerwartete Begegnungen haben und neue, ungewöhnliche Ideen entwickeln. Sie haben das Bedürfnis, eingefahrene Vorstellungen zu durchbrechen und Ihren Denkhorizont zu erweitern.

  Mensch und Mitmensch ...    
    Mit dem Wechsel in den Steinbock am 11.01. ändert sich die Energie deutlich, zumal Merkur bis zum 15.01. auf Saturn trifft. Jetzt wird Ihre Aufmerksamkeit auf praktisch notwendige Dinge gelenkt. Es ist eine nüchterne, sachliche Haltung gefragt, und wenn Sie die anstehenden Aufgaben angehen, stellt sich auch eine angenehme Befriedigung ein – das wäre geschafft!.

Vom 19. bis 21.01. läßt der Druck nach, es entsteht Raum für die Wahrnehmung von Zwischentönen und auch der Gefühlslage – Merkur verbindet sich mit Neptun. Die Zügel ganz schleifen zu lassen, empfiehlt sich jedoch nicht, denn vom 22. bis 26.01. betritt Merkur Plutos Machtzentrum. Gedanken und Worte haben Konsequenzen, besonders wenn sie mit starker Energie aufgeladen sind. Überlegen Sie also gut, was und wem Sie etwas sagen!

Danach befreit Sie Uranus aus der Umklammerung. Sie haben Lust, die Konventionen zu durchbrechen – die Knallerei und das Feuerwerk zu Sylvester symbolisieren dieses Bedürfnis, sich aus alten, rostigen Ketten zu befreien und sich frei zum Ausdruck zu bringen.

   
    nach oben
   
   
Die Zeitqualität vom 1. – 31. Januar 2018

Lust und Liebe ...

− Das sagen die Sterne derzeit zum Thema Liebe:


     
    Bis zum 18.01. läuft die Venus durch den Steinbock. Sie beschert Ihnen einen nüchternen und klaren Blick auf Ihre Beziehung(en) – was trägt, was nicht? Das bedeutet aber keineswegs Bierernst und Humorlosigkeit! Venus bleibt Venus, in welchem Zeichen auch immer, sie will Harmonie und Liebe, aber auf echter Basis.

Vom 01. bis 06.01. verbindet sie sich mit Neptun – es ist also durchaus Raum für Romantik und sensible Einfühlung. Doch sind
  Lust und Liebe ...    
    Ihre Antennen geschärft für Unechtes, nur Vorgespieltes. Im Verbund mit Mars, Jupiter und Pluto, vom 06. bis 13.01. werden illusionäre Schleier gelüftet. Sie lassen sich vom schönen Schein nicht trügen, sondern strecken Ihre Fühler in die tieferen Motivationsschichten unter der glatten Oberfläche. Und Sie sind zu Konsequenzen bereit, wenn eine Schieflage deutlich wird. Stimmt alles, haben Sie eine intensive, erfüllende Zeit!

Vom 12. bis 15.01., unter einem Spannungsaspekt zu Uranus, können Widersprüche und vorhandene Gräben aufbrechen und klare Entscheidungen fordern. Falls Sie sich von Ihren Beziehungsstrukturen eingeengt fühlen, ist Ihnen jetzt nach einer Palastrevolution, einem Freiheitsschlag. Es ist natürlich auch möglich, gemeinsam vorhandene Fesseln zu sprengen und ein freieres Miteinander zu vereinbaren.

Diese Tendenz nimmt die Venus gern auf, wenn sie am 18.01. in den Wassermann, dem Herrschaftszeichen von Uranus, wechselt. Eigene Handlungsspielräume zu haben, ist Ihnen ein Bedürfnis. Das billigen Sie auch dem/der anderen zu. Es gilt, individuelle und gemeinsame Interessen unter einen Hut zu bekommen. Fühlt sich eine Wassermann-Venus bedrängt, macht sie einen Schnitt, geht auf Distanz. Sie braucht diese Distanz, um zu sich zurückzufinden und erneut auf den/die Partner/in zuzugehen. Dauergleichschritt ist nichts für sie! Ein bekömmliches Verhältnis von Nähe und Distanz ist das Thema – mit dieser Abgleichung haben Sie es jetzt zu tun.

   
    nach oben
   
   
Einen guten Start ins neue Jahr!

Bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße aus Berlin!

Dr. Eike Stina Hansen

Eike Hansen

Wenn Sie Ihre persönlichen Themen näher unter die Lupe nehmen wollen:
Ich biete auch Beratungen, live oder telefonisch, mit Kassettenaufzeichnung an:
30 Min. / 40 €, 60 Min. / 80 €

www.astroloungeberlin.de  |  stina.hansen@web.de




   
 

Newsletter-Informationen



 
 

Daten ändern

Weiterempfehlen

Kontakt

Impressum

Abbestellen

 
 
  www.onlinehoroskope.de www.mondkalender-online.de  
 

www.onlinehoroskope.de

www.mondkalender-online.de

 


© Rainer Kasberg | onlinehoroskope.de | 2000-2016 | Alle Rechte vorbehalten