Astrologie und Horoskop damals

fit-schoen-gesund
OnlineHoroskope.de

Schmökerseiten zur Astrologie und gute Horoskope für wenig Geld





Sternzeichen Skorpion und die Gesundheit

Sternzeichen und Sternbild Skorpion

Wenn die Sonne in Ihrem Horoskop im Tierkreiszeichen Skorpion steht, kurz gesagt wenn Sie Skorpion sind, werden Sie sich wahrscheinlich hier wiedererkennen:

Skorpione besitzen eine große Sensibilität für die dunklen Seiten des Lebens. In ihnen gibt es einen Impuls, der aus der Konfrontation mit diesen Themen erwächst und sie von dem Gedanken beseelt, dass es etwas gibt, das über den Tod hinaus reicht und diesen sogar überwindet. Nicht selten verschreiben sich Skorpione einer Idee, die sie mit aller Leidenschaft verfolgen, um so über sich selbst hinaus zu wachsen. Sie vergesse Alles um sich herum und nehmen nichts anderes mehr wahr. Diese Form der Leidenschaft ist manchem Zeitgenossen freilich unheimlich, doch ein Skorpion kann schlecht von etwas ablassen, wenn es in seinen Augen nicht perfekt ist. Dem Skorpion kommt es darauf an, dass am Ende Alles genau so ist, wie er es sich vorgestellt hat - vorher lässt es ihm einfach keine Ruhe. Man mag es kaum glauben - aber Skorpione gehören zu den besonders empfindlichen Tierkreiszeichen. Sie sind teilweise so empfindlich, dass sie körperliche Berührung eher scheuen als dass sie diese suchen. Manchen ist schon der ganz gewöhnliche Händedruck unangenehm, anderen wird die Fahrt in einer überfüllten U-Bahn zum regelrechten Horrortrip, weil sie den zufälligen Berührungen der anderen Menschen nicht auskommen können. Die meisten Skorpione vermeiden daher jegliche Ansammlung von Menschen, um sich nicht dieser ungewollten Nähe auszusetzen. Stattdessen umgeben Sie sich mit einer Aura des Unnahbaren, eine fast schon spürbare Schutzhülle, die sie nach allen Seiten umgibt, und die wie eine Barriere zur Umwelt wirkt. Automatisch hält man einen Sicherheitsabstand zu ihnen. Manche Skorpione haben diese Aura so weit perfektioniert, dass Menschen unbewusst einen großen Bogen um sie herum machen oder ihnen wie von selbst Platz gemacht wird. Wieder stoßen wir hier auf das Thema der Macht, wie Skorpione sie auf andere Menschen ausüben können. Nun wird man den Skorpion schwerlich zum schmusenden und kuschelnden Körpermenschen umerziehen können. Doch selbst der distanzierteste Skorpion weiß, wie heilsam körperliche Berührung sei kann - nur denkt er in aller Regel wenig darüber nach, weil er sich die meiste Zeit in einer Welt bewegt, in der die Idee einer Sache mehr Bedeutung hat als die konkrete körperliche Gestalt. So wird er wahrscheinlich sehr genau wissen, wie ein Körper aufgebaut ist und wie er funktioniert, doch wenn er nicht gerade Physiotherapeut oder Chirurg aus Leidenschaft ist, kann er sehr wenig im unmittelbaren Umgang mit ihm anfangen. Nur in Extremsituationen wird sich ein Skorpion seines Körpers bewusst: wenn der nämlich nicht mehr so will, wie es dem ihm in den Kram passt. Ob Hunger, Durst, Schlafbedürfnis - all dies ist für den Skorpion zunächst kein Grund, sich von dem abzuwenden, das momentan seine Aufmerksamkeit fesselt. Erst wenn der Zustand anhält und sich nicht mehr leugnen lässt, ja schon bedrohliches Ausmaße angenommen hat, wird er einlenken und zumindest die nötigsten körperlichen Bedürfnisse befriedigen.

Wenn Sie selber ein Skorpion sind und mehr über sich erfahren möchten oder über einen anderen Skorpion - probieren Sie auch die Mini-Horoskope oder bestellen Sie sich gleich eines der ganz ausführlichen Horoskope hier.


Bitte denken Sie daran, dass nur sehr selten bei einem Menschen alle Eigenschaften seines Sternzeichens gleich ausgeprägt sind. Das gilt auch für das Sternzeichen Skorpion. Die Stellung der Planeten kann Eigenschaften betonen, schwächen oder sogar völlig aufheben.  Es sind viele Elemente, z.B. der Aszendent, der Mond, Aspekte, Häuser usw. die erst zusammen ein vollständiges Horoskop ergeben. Übrigens, das Sternzeichen / Tierkreiszeichen - astrologisch korrekter: das Zeichen in dem die Sonne im Geburtshoroskop steht, - wechselt keineswegs in jedem Jahr genau um Mitternacht von einem Zeichen ins nächste. Wer z.B. an einem Tag geboren ist, an dem das Sternzeichen wechselt ( erster oder letzter Tag Skorpion ), ist möglicherweise bei genauer Berechnung noch nicht Skorpion oder nicht mehr Skorpion. Deshalb liest man auch manchchmal leicht abweichende Datumsangaben bei den verschiedenen Sternzeichen. Mehr zu den Sternzeichen allgemein.

 




Hinzufügen zu:
Lesezeichen, Drucken, Empfehlen
Seite Freunden empfehlen
Email

 Astro-Mondkalender als RSS abonnieren | Astro-Mondkalender als Email abonnieren
© Rainer Kasberg, onlinehoroskope.de, 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten | Impressum / Datenschutz

Lesezeichen, Drucken, Empfehlen..

Abonnieren Sie den kostenlosen  Sternzeit Newsletter:

Garantie:
Die Anmeldung ist garantiert kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts. Wir geben Ihre Daten niemals weiter. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
 
Ihre eMail
 
Format: 
  Text:      HTML: